vln5
vln5

vln5
vln5

1/1
Technisches Problem führt zur Disqualifikation

Keine Wertung bei VLN5

 

Von VLN 5 ist schnell berichtet. Es war nicht mehr als ein durchwachsenes Rennwochenende. Bereits in der Qualifikation gab es Probleme. Auf der vermeintlich schnellsten Runde hatte ich plötzlich keine Leistung mehr und musste das Auto stoppen und neu starten. Das gleiche Problem gab es im Rennen dann auch noch mal. Hinzu kam dann noch, dass bei der Nachkontrolle unseres Autos technische Unregelmäßigkeiten beim Ladedruck auffielen und wir disqualifiziert wurden. Wie sich später herausstellte war die Ursache tatsächlich ein defektes Motorlager, was eine Verkettung mehrerer technischer  Folgeprobleme nach sich zog. Eine fast unglaubliche Geschichte. Damit können wir das Rennen nur abhaken und nach vorne zum nächsten Lauf schauen.

News