VLN Probe- und Einstellfahrten                                                          24.03.14

Neue Fahrzeugteile erfolgreich getestet

 

Vergangenes Wochenende fanden die VLN Probe- und Einstellfahrten statt. Erstmalig standen hierfür zwei Tage zur Verfügung. Obwohl der Wetterbericht im Vorfeld wenig Gutes zu berichten hatte, blieben die Regenreifen zum größten Teil in der Box. Nur vereinzelt gab es kleine Schauer. Was sich auf Grund des an vielen Stellen neuen Streckenbelages als sehr tückisch erwies. Auf den frisch asphaltierten und damit sehr dunklen Abschnitten war es teilweise enorm schwierig zu erkennen ob es bereits geregnet hatte. Glücklicherweise blieben wir aber von jeder Art von Zwischenfällen verschont und konnten unser Testprogramm wie geplant fahren. Über Winter hat TMG den Toyota GT86 Cup im Detail verbessert. Diese Unterschiede zum Vorjahr galt es ausgiebig zu testen. Offensichtlichste Veränderung war hierbei sicherlich das Fahrwerk, da das Auto nun deutlich tiefer daher kommt. Weitere Änderungen waren unter anderem neue Stabilisatoren und Software-Anpassungen. Da alle Updates einwandfrei funktionierten freue ich mich nun auf das erste Rennen. Ich hoffe, dass möglichst viel GT86 den Weg in die Eifel finden, damit es auch dieses Jahr wieder eine spannende Saison werden kann.

News