Fahrertrio 2014                                                                                          25.03.14

Internationale Besetzung

 

Schon am nächsten Wochenende startet der 1. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring Nordschleife. Wie im letzten Jahr fahre ich einen Toyota GT 86 von Dörr Motorsport. Entgegen der letzten Saison, in der ich viele verschiedene Teamkollegen hatte, ist für 2014 bereits ein fester Fahrerkader gebildet worden. Neben Fabian Wrabitz, der letztes Jahr schon bei den meisten Rennen dabei war, wird das 18-jährige Motorsporttalent Maciej Dreszer aus Polen ins Lenkrad greifen. Damit haben wir für 2014 ein gutes Team und können hoffentlich um den einen oder anderen Tagessieg kämpfen. Wie gut sich unser „Neuling“ in der VLN zurechtfindet wird sich schlussendlich beim ersten Rennen am kommenden Wochenende zeigen.

News