most
most

most2
most2

most3
most3

most
most

1/3
Platz 3 im tschechischen Most

Podium in der PSCCE

 

Das Autodrom Most war der Austragungsort für das vorletzte Rennwochenende der Porsche Sprint Challenge Central Europe. Im Gegensatz zu allen vorherigen Läufen gab es dieses Mal konstante, trockene Bedingungen. Nachdem Markus in den Sprint Rennen wieder sehr gut unterwegs war und erneut auf das Podium fahren konnte, war er auch im abschließenden Endurance Rennen vorne mit dabei. Beim Start konnte er sogar einen Platz gut machen und hielt sich viele Runden auf der zweiten Position. Dann wurde es bei einem Dreikampf richtig eng. Markus rutschte auf den 4.Platz zurück, konnte sich aber direkt wieder auf den 3.Rang verbessern. Mit ca. 7 Sekunden Rückstand auf den Zweitplatzierten übergab er mir den Cayman GT4. Obwohl ich danach alles versuchte, war der Abstand zum Vordermann mittlerweile zu groß, sodass ich ihn nicht mehr einholen konnte. Der dritte Platz brachte uns dennoch wichtige Punkt für die Meisterschaft. Wir gehen als Führende zum Saisonfinale nach Ungarn. 

News