Wieder knapp am Podium vorbei

Mit einem vierten Rang endet die Saison 2018

 

Mit einem soliden 4.Platz verabschiede ich mich in die Winterpause. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr die Chance bekomme wieder auf dem M4 zu starten. Dann möchte ich zeigen, dass wir mindestens aufs Podium fahren können.

Klassensieg im ersten Rennen des Jahres

24h Rennen Generalprobe geglückt

 

Nachdem wir den ersten VLN Lauf des Jahres planmäßig ausgelassen haben, rückten wir für den

2.Lauf mit dem kompletten Fahrerkader für das 24h Rennen an. Florian Wolf und Nils Jung haben

letztes Jahr schon viel Erfahrung mit dem KTM sammeln können...

News

© A.Hoffmeister